Das innovative Haarentfernungsgerät SmoothCool HR / SR IPL mit einzigartigem Kühlsystem. ipl gerät smoothcool

Für viele Phänotypen ist die Haarentfernung mittels IPL / Laser eine schmerzliche Prozedur. Daher haben in den letzten Jahren viele Laserentwickler Strategien entwickelt, die Schmerzen zu reduzieren. Trotzdem, muss in den meisten Fällen, eine Lidocain-haltige Creme vor der Prozedur aufgetragen und nach der Prozedur, Eisbeutel aufgelegt werden. Zuzüglich zum Haarentfernungssystem, musste auch ein zusätzliches teures Kühlungssystem angeschafft werden.

Die Firma Jeisys Medical hat ein IPL-System entwickelt, das nahezu schmerzfrei arbeitet und mit dem z.B. die Haare auf einem männlichen Rücken innerhalb von 15 min. entfernt werden können. Hinzu kommt, dass nur minimale Erytheme entstehen und der Einsatz von Eisbeuteln nach Behandlung entfällt. IPL Gerät SmoothCool funktioniert wie herkömmliche IPL-Systeme, ist jedoch leistungsfähiger, schneller und viel effektiver. SmoothCool kann bis zu 65 Joules/cm² an Energie liefern, und erreicht kombiniert mit dem 700nm HR Filter so die tiefsten Zielgebiete (4 mm). Mit einer Spot-Größe von 5 cm2 bietet das System eine größere Behandlungsfläche als herkömmliche Geräte.

KURZE BEHANDLUNGSZEITEN DANK HOHER ENERGIEZUFUHR
SmoothCool erreicht bisher einmalige Ergebnisse, da das Gerät eine etwa 10fach höhere Energiezufuhr bereitstellt als vergleichbare Geräte, was die Behandlungszeit deutlich verkürzt; und die Haare werden nicht nur entfernt, sondern gänzlich zerstört. Diese hohe Zufuhr von thermaler Energie wird durch die eingebaute Kühlungs-Technologie (Automatic Temperature Control System) komplementiert.

STUDIENERGEBNISSE
Eine an der Universität von Californien vom Dr. Jeffry Schafer und Dr. Ron Shane(University of California, San Diego) durchgeführte Studie an Probandinnen konnte die Überlegenheit des SmoothCool-Systems gegenüber anderen Haarentfernungssystemen dokumentieren. Über einen Intervall von 4 Wochen wurden in 3 Sitzungen nur die Achselhöhlen behandelt. Mit dem IPL Gerät SmoothCool die linke und die rechte mit einem 810 nm Diodenlaser.

Zwei medizinische Gutachter, die nicht in der Studie involviert waren, konnten anhand von Infrarot- Fotos feststellen, dass das IPL Haarentfernungsgerät SmoothCool HR/SR mit einer Wellenlänge von 700nm eine überlegene Wirksamkeit gegenüber dem anderen System hat. Die Haardichte im behandelten Areal war signifikant niedriger und der Haarwuchs um mindestens 60 % reduziert. Es wurden keine temporären Komplikationen wie Verbrennungen, Ödeme oder übermäßige Hautirritationen beobachtet. Auch gab es keine Hyper- oder Hypo-Pigmentation und keine Narbenbildung.

Wie andere IPL Hersteller, kann SmoothCool an allen Körperstellen eingesetzt werden: Kopfhaut, Bart- und Oberlippenbereich, Achseln, Bikinibereich und Beine. Behandelt werden können alle Haar- und Hauttypen. Neben Haarentfernung kann SmoothCool auch bei Altersflecken, Lichtschädigung und Besenreisern mit dem Handstück SR eingesetzt werden. n ausgestattet mit Saphir Filter machen es zu einem unschlagbar konkurrenzloses System.

EIN GERÄT FÜR ALLES

Von der Haarentfernung bis zur Hautbehandlungen mit dem SmoothCool . Technische Präzision und der jahrelange Erfahrungen von Medizinern wurden in diesem Gerät vereint. Optimale Wellenlänge von 700 nm mit hohe Pulsspitzenleistungen und kurzer Pulsszeit ermöglichen in kombination mit regelbaren Kühlungssystem fantastische Ergebnisse und absolute Bequemlichkeit für Ihre Patienten und Kunden.