LASEmaR® 1500 Endolift

ENDOLIFT® | LADYLIFT® | FRAKTIONIERTE NICHTABLATIVE HAUTVERJÜNGUNG | LASERUNTERSTÜTZTE LIPOLYSE PHLEBOLOGIE | PROKTOLOGIE | ALLGEMEINE CHIRURGIE | MEDIZINISCHE THERAPIE LASEmaR®1500 für fraktionierte Hautverjüngung, laserunterstützte Lipolyse und Phlebologie.
product-cover-image
Vorteile für die Praxis

  • Ambulantes Verfahren ohne OP
  • vielseitiges Laser mit großen Indikationsspektrum
Was die Patienten erwartet

  • Schnelle Behandlung, mit minimaler Ausfallzeit
  • Ohne Einsatz von Anästhesie
  • In der Regel nur eine Behandlung erforderlich

Einsatzbereiche


Ästhetische Dermatologie

Nicht-ablative fraktionierte Hautverjüngung, reduktion von Falten, Aknenarben, Dehnungsstreifen, Pigmentierung, Hautstraffung, Porenreduktion
Ästhetisch und plastische Chirurgie

Laserlipolyse, geschlossene untere Blepharoplastik, Gynäkomastie, Narbenglättung, optimieren von Keloiden, Entfernung von Granulomen, Hyperhidrosis
Gynäkologie

Vaginalverjüngung, Harninkontinenz, vaginale Atrophie, vaginale Entspannung, Erkrankungen im Zusammenhang mit postpartalen Veränderungen, HPV, Zysten, Trockenheit, Juckreiz, vulvo-perineale Verjüngung zur Flechtenbehandlung
Phlebologie

EVLA ; endovenöse Laserablation - Behandlung des Refluxes der Vena saphena magna, vaskuläre Fehlbildungen, Krampfadern, Periulzerose, fraktionierte Behandlung von venösen Ulzera, Photobiomodulation von venösen Ulzera
Proktologie

Hämorrhoidektomie und Analfistel

Technologie


DER VIELSEITIGSTE 1470 nm LASER
img

LASEmaR® 1500 ist ideal für die ästhetische Medizin, plastische Chirurgie und endovenöse Chirurgie. Durc seine spezifische Wellenlänge emulgiert er Fett einfach und schnell für die laserunterstützte Lipolyse.
Das niedrigere Energieniveau von Endolift® ist eine vorteilhafte Ergänzung für die Straffung der Haut.
LASEmaR®1500 wird mit der LIGHTSCAN™-Technologie (Fractional Technology) zur allmählichen Verjüngung der Haut und zur Behandlung von Aknenarben eingesetzt. In der phlebologischen Chirurgie ist LASEmaR®1500 bei 1470nm derzeitiger Goldstandard für die endovenöse Laserablation: Der Laser wird ambulant angewendet, um den Saphena-Reflux, eine Ursache der venösen Zirkulationsstörung, zu behandeln.
Durch seine spezifische Wellenlänge emulgiert er Fett einfach und schnell für die laserunterstützte Lipolyse. Das niedrigere Energieniveau von Endolift® ist eine vorteilhafte Ergänzung für die Straffung der Haut.

Für die ENDOLIFT®-Behandlung werden Eufoton®-spezifische mikrooptische FTF-Fasern, verschiedener Durchmesser, je nach Behandlungsbereich verwendet. Sie können diese ohne Einschnitte oder Anästhesie unter die Haut einführen. Direkt in der oberflächlichen Hypodermis bildet sich ein Mikrotunnel, der entlang der Antigravitationsvektoren ausgerichtet ist.

Vorteile


1
1
Multifunktionalität
Durch den Austausch der im Eufoton®-Zubehörsortiment erhältlichen Spitzen und voreingestellten Protokolle kann der Laser sofort für alle Mehrfachverfahren eingesetzt werden.
2
2
Benutzerfreundliche Software
Alle Verfahren sind vorkonfiguriert und dank einer einfachen und intuitiven Software einstellbar.
3
3
Sicherheit
Die Software ermöglicht die Einstellung von Betriebsparametern und warnt den Bediener durch verschiedene Tonsignale vor deren Erreichen, ohne die Aufmerksamkeit vom Patienten abzulenken.
4
4
Selbstdiagnose
Die Hauptstromkreise werden ständig von einem Sicherheitssystem überwacht, das den Bediener auf mögliche Anomalien hinweist und die Freisetzung gegebenenfalls automatisch stoppt.
5
5
Qualitätssicherung
Eine normale Wartung ist nicht erforderlich, und die Festkörperlaserdiode unterliegt keinem Verschleiß.
6
6
Ausdauer
Effizienz zu verschiedenen Tageszeiten ohne Überhitzungsprobleme.

Spezifikationen


Technische Spezifikationen
Lasertyp
Diode (GaAs)
Wellenlänge
1470nm
Voreingestellte Protokolle
Erweiterte Software mit Protokollen, die manuell angepasst werden können
Pulslänge (Ton-Toff)
Einstellbar von 1 bis 9000 msec - 1 ms Schritte
Anzahl der Impulse pro Sequenz (Einzel- und Impulsbetrieb)
Einstellbar von 1 to 100
Intervall zwischen den Impulsfolgen (gepulster Modus)
Einstellbar 1 ms ÷ 10 sec
Betriebsarten
Einzelpulsbetrieb - Gepulster Betrieb - Kontinuierlicher Betrieb
Kühlsystem
Luftkühlsystem kombiniert mit Peltierelementen
Pilotstrahl
Rot 635 nm - 5 mw
System Spezifikationen
Elektrischer Anschluss
AC 110 - 230 V 50/60 Hz
Eingangsleistung
300 VA max.
Gewicht und Abmessungen
8,5 kg – 30,5 x 35 x 15,5 cm

Klinische Ergebnisse


<
>

Vorher


Nachher

Erfahrungsberichte


review
Ich wende die Endolift® Methode seit 2005 mit konstanter, wachsender und innovativer Zufriedenheit an. Ich war der erste Arzt, der das Potenzial der Behandlung erkannte, das ich im Laufe der Jahre weiterentwickelt habe. Dank meiner Anpassungen erfordert Endolift® heute keine örtliche Betäubung mehr, die Qualität der Ergebnisse hat sich drastisch verbessert und die Zahl der internationalen Ärzte, die es anwenden, ist ebenfalls gestiegen. Ich führe Endolift® täglich durch und habe seit 2005 etwa 5.000 Patienten behandelt.
Dr. Roberto Dell'Avanzato
review
Als Arzt bin ich auch für die Sicherheit meiner Patienten verantwortlich. Daher sind Effektivität und höchstes Sicherheitsprofil für mich die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl der Verfahren, die der ENDOLIFT® erfüllt. LASEmaR®1500 ist von der FDA zertifiziert und sein Wirkmechanismus ist durch zahlreiche Studien und Tests bestätigt, was die Sicherheit garantiert. Die Vorteile der multidimensionalen Wirkung des Lasers ermöglichen sowohl die Straffung der Haut als auch den Abbau von überschüssigem Fett, was von entscheidender Bedeutung ist. Die erzielten Ergebnisse sind sowohl unmittelbar als auch in den folgenden Monaten, in denen die Haut durch die Einleitung der Neokollagenese dichter und neu strukturiert ist, und die Wirkung ist lang anhaltend.
Dr. Mariusz Borkowski
review
Endolift® stellt den größten Durchbruch in meiner Karriere dar, seit ich vor 15 Jahren angefangen habe zu arbeiten. Ich habe fast jedes auf dem Markt erhältliche Gerät getestet, aber am meisten beeindruckt haben mich die Ergebnisse des Endolift®. Ich halte dieses Gerät für sehr wichtig, weil es ein minimalinvasives Gerät ist, das zum ersten Mal die Ergebnisse eines invasiven Eingriffs ohne oder mit minimaler Ausfallzeit liefert. Gleichzeitig ist dieses Gerät sehr vielseitig: Es kann für viele Indikationen eingesetzt werden, nicht nur für die Ästhetik, sondern auch für medizinische Zwecke. Ich kann sagen, dass Endolift® das wichtigste Arbeitspferd in meiner Klinik ist, und ich würde es sehr empfehlen.
Dr. Dinko Kaliterna
review
Endolift® bietet einen neuen Einblick in das nicht-chirurgische Lifting von Gesicht und Hals mit erstaunlichen Ergebnissen. Nicht nur für Gesicht und Hals, sondern auch für Knie, Ellenbogen, Gesäß und überall dort, wo die Haut gestrafft werden muss. Darüber hinaus ist Endolift® ein sehr effektives Verfahren für schwere Aknenarben. Nach dem Endolift® sind die Patienten erstaunt über ihr jüngeres Erscheinungsbild. Es bewirkt eine zufriedenstellende Straffung und Aufhellung der Haut. In schwereren Fällen ist meine Strategie eine Kombinationsbehandlung mit Endolift® und Fäden, Hifu, Fillern. Die Verbesserung der Hautqualität mit Endolift® vor jeder anderen Behandlung bietet effektivere und natürlichere Ergebnisse für einen längeren Zeitraum.
Dr. Emre Kaynak

Video


<
>

FAQ


Was ist Endolift® Vefahren mit dem LASEmaR® und wie funktioniert es?

ENDOLIFT® ist eine Laseranwendung mit dem LASEmaR® 1500, die Hautverjüngung und Gesichtskonturierung kombiniert – und das weitgehend ohne äußere Verletzungen. In Bereichen, mit beginnender Hautlockerung angewandtes nicht-chirurgische Behandlungsmethode. Hierzu zählen vor allem die Bereiche im Gesicht, Kinn, Hals und Taschen unter den Augen. Das Verfahren benötigt keine Anästhesie oder leichte örtliche Betäubung.
Die ENDOLIFT® Behandlung ist ein minimal invasives Verfahren und wird immer ambulant durchgeführt.

Wie sieht die Behandlung konkret aus?

Spezielle, haarfeine optische Einwegfasern werden dabei ganz dicht unter die Haut geführt, genau genommen: in das oberflächliche Unterhautgewebe. Es wird lediglich ein kleiner Einstich benötigt, meist sogar völlig ohne Betäubung oder Anästhesie, denn das Verfahren verursacht so gut wie keinerlei Schmerzen. Leichte Rötungen bilden sich rasch zurück, es gibt fast keine Ausfallzeit und innerhalb weniger Stunden kann man zu den gewohnten Aktivitäten zurückkehren. Eine leichte Schwellung und Gelbliche Hautverfärbung stören nur selten und sind nach etwa 1-2 Wochen verschwunden.

Zwar sieht man schon unmittelbar nach der Behandlung einen Effekt, die Stärke des Verfahrens liegt aber im langfristigen Erfolg durch die langsame aber stetige Kollagensynthese in den tiefen Hautschichten: Das Hautbild verbessert sich also kontinuierlich.

Gut zu wissen: Kollagenfasern benötigen zunächst drei Monate, um sich zu bilden, weitere drei Monate zur Reifung: Über ein halbes Jahr bemerkt man also eine stetige Besserung.
Wie bei allen ästhetischen Verfahren hängen das Ansprechen und die Dauer des Effekts von vielen individuellen Faktoren wie dem Stoffwechsel und allgemeinen Bindegewebefaktoren ab. Bei Bedarf kann das Verfahren problemlos wiederholt werden.

Ist die Behandlung schmerzhaft, gibt es Ausfallzeiten?

Dieses Verfahren benötigt allenfalls örtliche Betäubung und ist im Vergleich zu anderen Straffungen schmerzfrei.
Minimale Ödeme nach der Behandlung können von 6 bis 48 Stunden andauern. Ohne Blutergüsse oder Verbände kann man noch am selben Tag ins tägliche Leben zurückkehren. Bei fragilen Blutgefäßen können auch Blutergüsse hinzukommen.

Ist die Behandlung für alle Hauttypen und in allen Altersgruppen anwendbar?

Das Verfahren eignet sich grundsätzlich für alle Hauttypen und Altersgruppen mit allerdings jeweils spezifischen und unterschiedlichen Effekten.

Wann beginnt der Effekt und wie lange hält er an?

Endolift® ist fast das einzige minimalinvasive Verfahren, bei denen Sie den Straffungseffekt SOFORT sehen bzw. fühlen. Dieser Sofort-Effekt klingt zwar über die nächsten Wochen wieder komplett ab. Nun erst setzt aber die stetige Kollagensythese ein, die den Effekt im folgenden halben Jahr immer weiter verbessert. Neben der Straffung in der Tiefe, wird frisches Kollagen der Hautoberfläche ihren jugendlichen Glow zurückgeben. Die meisten Patienten sehen einen positiven Effekt über mindestens 1-2 Jahre, je nach Lifestyle. Entsprechend können dann Wiederholungsbehandlungen geplant werden.

Strafft Endolift nur die Haut oder auch weitere Effekte?

Endolift hat 3 spezielle Modi für die Behandlung aller drei Hautzonen:

  • Oberflächenbehandlung mit Lightscan (Akne, Striae)
  • tiefere Hautstruktur (Falten, Erschlaffung)
  • Unterhaut-Fettgewebe

So wird z.B. gegen die schlaffe Haut der Straffungsmodus verwendet. In Fällen, in denen zusätzlich eine Fettreduktion gewünscht ist, können zwei Funktionen kombiniert werden. Mit dem Lightscan kann zusätzlich die Oberfläche behandelt werden.

Wie lange dauert der Eingriff, kann das gesamte Behandlungsareal in einer Sitzung behandelt werden?

Die Behandlung der einzelnen Zonen dauert ungefähr 45 Minuten. In einigen Fällen kann innerhalb einer Sitzung zwei Zonen miteinander kombiniert werden.

Kontaktformular

Sie haben eine Frage, wünschen Sie weitere Informationen oder Sie benötigen Hilfe bei der Auswahl des richtigen Produkts? Wir sind für Sie da und beantworten Ihr Anliegen.
Damit wir Ihnen bestmöglich helfen können, teilen Sie uns bitte alle erforderlichen Informationen mit. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

    Die Datenschutzbestimungenhabe ich gelesen und akzeptiere diese.
    Adresse
    Schwitterberg 111 58708 Menden

    Telefon

    E-Mail
    Anfrage für Produktberatung
    Bitte alle erforederlichen Felder ausfüllen, ein Mitarbeiter wird Sie kontaktieren
    Bitte wählen Sie das Produkt aus
    Vielen Dank für die Anfrage
    Wir haben die Anfrage erhalten.
    Nachricht konnte nicht versendet versendet werden, bitte kontaktieren Sie uns über unsere E-Mail-Adresse